Fandom



Geschichte Bearbeiten

Sie ist als Anführerin geboren worden. Ihr Rudel hat sie aber nicht als Anführer angesehen, sondern als normales Mitglied . Da ihr Vater verjagt worden ist und ihre Mutter an Altersschwäche gestorben ist, musste sie an die Spitze des Rudels, aber sie hatte Angst. Deswegen floh sie in der nächsten Nacht und ließ ihr Rudel im Stich. Ihr Rudel hat sie eh nur gequält, dass sie es nie schaffen würde. Mit einem Jahr wurde sie von einem Klingenpeitschling angegriffen. Sie hat dabei ihr linkes vorderes Bein verloren, weil der Klingenpeitschling ihn abgebissen hat. Leya biss dem Drachen in die Kehle, dass der Drache nicht mehr Atmen konnte. Danach ist Leya in die Nähe des nähersten Dorf gegangen. Sie hatte die Hoffnung, dass ihr ein anderer Schneller Stachel den Weg kreuzte. Eine quälende Stunde lag sie da bis ein Mensch sie sah. Sie knurrte den Menschen an aber es half nichts, der Mensch blieb hier. Bis sie den Menschen zuhörte sind sind weitere Stunden vergangen. Dann hörte sie auf zu knurren und der Mensch half ihr. Leya fragte sie, wie sie heißt und bekam als Antwort "Skyfly". Derzeit sind sie die besten Freunde und lassen sich nie im Stich.

Charakter Bearbeiten

Da sie scheu und selbstsicher ist, ist sie immer in der Nähe von Skyfly.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.