FANDOM


In Eisfluchs Eishöhle gibt es drei Häuser: das von Leif dem Schnellen, von Polarfeuer und das neuste Haus für Flammensturm. Dort lebt er. Es ist das größte Haus dort. Eigentlich ist es ein riesiger Schuppen mit zwei Etagen und drei verschiedenen Schlafplätzen. Es gibt mehrere Futter- und Trinknäpfe, feste Decken und Wände und verschließbare Schuppentüren. Die Schlafplätze sind mit Heu und Knochen gepolstert. Es hat auch zwei Schuppen mit Waffen, Ersatzknochen und Futter.

Entstehungsgeschichte Bearbeiten

Als Flammensturm in die Eishöhle kam, bauten die Drachen sofort einen Schuppen für den neuen Drachen. Die Knochen und Heu wurden mit der Zeit angeschafft. Abends geht er dort immer schlafen.

Httyd boneknapper by frie ice-d6oay0g

Flammensturm

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.