Fandom


Felena ist ein zwöfjähriges Mädchen, das auf Berk bei Grobian wohnt. Sie ist zwar sehr sensibel, aber auch schlau.

GeschichteBearbeiten

In der Geschichte "Der Anfang einer langen Freundschaft" lief Felena weinend in den Wald, nachdem sie von Hicks angeschrien worden war. Sie sah einen Dreifachstachel unten an einer Klippe. Dieser griff sie an. Felena floh, musste jedoch kurz darauf wieder zu ihm zurückkehren und wurde erneut attackiert: der Dreifachstachel schnitt ihr eine Wunde am Kopf. Er nahm sie mit in seine Höhle, in der Felena ihn auch zähmte. Danach kehrte sie nach Berk zurück und wurde Drachenreiterin. In der zweiten Geschichte "Liebe oder Tod" wurde Klingensturm mit einigen anderen Drachen entführt, und Felena musste mit Hicks und Ohnezahn zur Insel der Verbannten fliegen. Sie hörte den Schrei eines Drachen, der aus der Arena kam, und sie bekam fast einen Herzinfarkt, als sie sah, dass Klingensturm ein Schwert an den Hals gehalten wurde. Dann nahm sie Feuerflug mit zurück nach Berk.

TriviaBearbeiten

  • Den Dreifachstachel nannte sie Klingensturm
  • Grobian hat sie adoptiert, da ihre Eltern sehr früh starben
  • Von Klingensturms Angriff blieb ihr eine Narbe am Kopf
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.