Fandom


Es gibt die Legende von einem Flüsternden Tod namens "Todes Wisper". Er ist sehr brutal und soll alle 50 Jahre Inseln terrorisieren. Was er zurücklässt, sind Angst und Schrecken. Es gibt nur wenige, die den Angriff des Todes Wisper überstehen. Diese Überlebenden leben nach den Angriffen in dem Schutt, den der Todes Wisper zurückgelassen hat.

Ich bin ein junger Wikinger namens Tyler. Ich besitze einen Moldruffle namens Ripper und bin der einzige im Dorf mit einem Drachen. Vor einiger Zeit erzählte mir ein Händler vom Todes Wisper und dass bald unser Dorf von ihm überfallen wird. Ich bin mir sicher, dass ich ihn vertreiben werde! Egal, was dafür notwendig ist! Meine Familie wurde damals von einem Glutkessel getötet. Also bin ich ganz auf mich allein gestellt.

Einige Tage später ereilt mich die Nachicht, dass bereits in dieser Woche ein ganzes Dorf von dem Todes Wisper ausgelöscht wurde! Ich schlucke. Ripper stupst mich an. "Alles gut, Kumpel", sage ich. "Wir zeigen ihm, dass uns dieses blutrünstige Verhalten nicht gefällt..." Ich zwinge mir ein Lächeln auf.

Ich fliege mit Ripper zu unserem Trainingsplatz. Hier trainieren wir zusammen, seit ich mich mit ihm angefreundet habe. Doch ich baue immer neue Hindernisse auf. Wieder läuft der Hindernissflug mit Ripper perfekt. Als wir wieder im Dorf ankommen, kommen uns Wikinger entgegen. Sie sagen, dass der Todes Wisper bereits durch ein Fernrohr gesichtet wurde! Ich frage aufgeregt: "Was? Jetzt schon?!" Ich sehe durch mein eigenes Fernrohr.

Tatsächlich! Er kommt! Sofort steige ich wieder auf Ripper und fliege dem Angreifer entgegen. Der Todes Wisper ist riesig! Ripper knurrt und faucht, doch das reicht nicht, um den Angreifer zu vertreiben! Der Todes Wisper schießt uns einen Feuerstrahl hinterher. Dank des Trainings kann Ripper gerade noch ausweichen. Wir fliegen hinter ihn und schießen auf ihn - und treffen. Der Todes Wisper dreht sich um und schnappt nach uns. Wir fliegen ein Stück auf Abstand. Er folgt uns und ist erstaunlich schnell. Immer wieder dreht sich Ripper um und schießt. Der Todes Wisper feuert wieder auf uns. Ripper weicht aus und wir legen ein erstaunliches Flugmanöwer hin. Jetzt fliegen wir nach oben und vollführen Sturzflug. Wir ziehen gerade noch hoch, während sich der Todes Wisper mit viel zu hoher Geschwindichkeit in die Erde bohrt. Unter der Erde ist so ein starkes Gestein, dass selbst ein Flüsternder Tod nicht hindurch kommt. Als er auf das Gestein prallt, liegt er regungslos da. Ripper feuert auf die Erde, so dass der Todes Wisper verschüttet wird. Als wir ins Dorf zurück kommen, werden wir selbst zur Legende! Und keine böse Legende, so wie der Todes Wisper, sondern eine heldenhafte!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.