Fandom


Celine ist eine Wikingerin, die mit ihrem Stamm auf einer großen abgelegenen Insel lebt. Sie ist 16 Jahre alt und ist recht klein für ihr Alter, wodurch sie viele fälschlicherweise unterschätzen. Celine liebt ihren verspielten Nachtschatten namens Fangzahn. Obwohl sie den Drachen erst im Alter von 14 Jahren gezähmt hat, haben die beiden bereits eine sehr starke Bindung zueinander und ist wie ein neues Familienmitglied für sie geworden.

Auch wenn es anfangs nicht immer den Anschein macht, da sie sich oft zurücknimmt, ist Celine eine sehr nette Person. Sie geht oft in den Wald, um dort mit ihrem Peil und Bogen zu trainieren, welchen sie in ihrer Kindheit von einem umherwandernden Nomaden geschenkt bekommen hat.

Seit sie ihren Nachtschatten Fangzahn gezähmt hat, dreht sie oft zusammen mit ihren Freunden, ein Wettrennen um die Insel und geht auf Erkundungstouren.

Auf einer ihrer Erderkundungen lernte sie Astrid Sturmtochter und deren Klingenpeitschling Klingenfeuer kennen. Sie sind nun schon seit über einem Jahr sehr gut befreundet und treffen sich oft.

Aussehen Bearbeiten

Celine hat blonde Haare welche sie meist zu einem Zopf geflochten trägt, aber auch manchmal offen lässt. Sie trägt meist ein blaues Top und zum Kampf hat sie meist Schulterpanzer an. Celine hat die selben blauen Augen wie ihr Drache Fangzahn.

Charakter Bearbeiten

Celine ist eigentlich einen nette Person, was vielleicht anfangs nicht ganz den Anschein macht, da sie sich im Bezug auf neue Menschen eher zurücknimmt. Das kann man von ihrer Abenteuerlust allerdings nicht gerade behaupten. Sie versucht immer wieder neue Abenteuer zu finden und stürzt sich oft leichtsinnig in irgendwelche Gefahren, da sie nicht so auf Langeweile steht. Abgesehen von ihrem Leichtsinn (und manchmal auch von ihrer Leichtgläubigkeit), ist Celine ein ziemlich kluges Mädchen. Sie trainiert hart und wirkt oft so als könnte ihr keiner was anhaben, sie kann jedoch im inneren sehr sensibel sein, auch wenn sie diese Seite meist verbirgt. Celine lässt sich nicht leicht aus der Ruhe bringen. Wenn sie aber doch mal Stress hat, hilft es ihr im Wald mit ihrer Axt und mit Peil und Bogen sich zu beruhigen.

Waffen Bearbeiten

Celines Lieblingswaffen sind Pfeil und Bogen, mit denen sie oft im Wald Zielschießen übt. Sie hat ihn vor einigen Jahren von einem Nomaden geschenkt bekommen. Der Mann reiste von Insel zu Insel und erzählte den Wikingern auf aller Welt Geschichten von Drachen. Seit dem baut sie sich immer wieder selbst die Peile und hält den Bogen in Ehre. Abgesehen von Pfeil und Bogen, benützt sie des Öfteren auch die Axt, welche sie von einem Freund bekommen hat. Das Schwert von ihren Eltern verwendet sie weniger, kann jedoch auch gut damit umgehen.

Drache Bearbeiten

Im Alter von 14 Jahren zähmte sie ihren Nachtschatten und nennte diesen Fangzahn. Fangzahn war der erste Drache den Celine zu Gesicht bekommen hat, da ihr Stamm so abgelegen liegt, dass sich seit Jahren kein Drache mehr hierher fand. Auch wenn sie sich noch nicht sonderlich lange kennen, haben sie bereits eine sehr tiefe Verbindung zueinander und das große Reptil ist für sie schon wie ein neues Familienmitglied. Das besondere an Celine und ihrem Drachen ist, dass sie genau die selbe Augenfarbe haben.

Geschichte Bearbeiten

Hauptartikel: Celines Geschichte

Zusammenfassung Bearbeiten

  • Sie ist 16 Jahre alt
  • Sie hat blonde, meist gezopfte Haare
  • Sie ist eine sehr nette und mutige Person
  • Auch wenn man es ihr nicht ansieht, kann sie auch sehr sensibel sein
  • Ihre Lieblingswaffen sind Pfeil und Bogen
  • Fangzahn ist ihr Nachtschatten
  • Sie hat genau die selbe Augenfarbe wie ihr Drache
  • Sie ist mit Astrid Sturmtochter befreundet

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.